News


Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den Angeboten des Hans Jellouschek Instituts Freiburg-Hamburg sowie neue Artikel zu unterschiedlichen Themen der Paartherapie. Schauen Sie bitte regelmäßig vorbei!

Gern können Sie sich hier zu unserem Newsletter anmelden.

Die Fortbildung Systemisch Integrative Paartherapie 2022/2023 in Hamburg ist ausgeschrieben und das Anmeldeverfahren ist eröffnet.
Ab sofort können Sie sich zu dieser Fortbildung anmelden.

– wie destruktive Dynamik reguliert und Beziehung gestärkt werden kann

Narzisstische und Borderline-akzentuierte Persönlichkeiten sind in der Paartherapie besonders herausfordernd. Sie erzeugen eine spezielle interpersonelle Dynamik, die nicht leicht zu regulieren ist. Oftmals sind diese Beratungsprozesse anstrengend und verlaufen langwierig.

es ist soweit! Die Fortbildung "Systemisch Integrative Paartherapie" der Psychologin und Psychotherapeutin Friederike von Tiedemann ist nun komplett und damit nun mit allen zehn Teilen bei Auditorium Netzwerk ab sofort erhältlich.

Wir freuen uns über die überaus positive Resonanz aus weiten Kreisen der Kollegenschaft.

Dr.Stephan Dietrich, Geschäftsführer des Junfermann Verlags meldet eine überraschend hohe Verkaufszahl:
„Das Buch hat uns alle im eben abgelaufenen Jahr positiv überrascht. 1100 Exemplare ist angesichts der doch begrenzten Zielgruppe eine erstaunliche Zahl und das Buch ist damit eine unserer bestverkauften Neuerscheinungen im Jahr 2018."

Das Buch kann HIER versandkostenfrei bestellt werden.

Anlässlich des 80. Geburtstages von Dr. Hans Jellouschek war im September 2019 ein Kaminabend mit ihm geplant, der aus gesundheitlichen Gründen leider verschoben werden musste.

Wir freuen uns, nun zu einem neuen Termin einladen zu können!

„Die Kunst der Paartherapie -
fachliche Fragen und Antworten rund um das Feld paartherapeutischer Praxis"

Moderation Friederike v. Tiedemann