Anmeldung Einzelseminar

Bitte füllen Sie das Anmelde-Formular aus, bestätigen unsere Teilnahmebedingungen und senden Sie das Formular ab. Ihre Anmeldung wird durch Rechnungsstellung von uns bestätigt. Nach Eingang der Anmeldegebühr ist Ihr Platz verbindlich reserviert. Sie werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sollte das Seminar bereits ausgebucht sein, so erhalten Sie eine Information über die Aufnahme in die Warteliste.

Anmeldung zum Einzelseminar

Wodurch sind Sie auf uns aufmerksam geworden ?

# Bitte geben Sie Ihren akademischen Titel (s. oben) so an, wie dieser auf der Teilnahmebescheinigung erscheinen soll.

Den Betrag werde ich nach Erhalt der Rechnung auf das folgende Konto überweisen:

Friederike v. Tiedemann
IBAN: DE35 6809 2300 0003 1006 00   BIC: GENODE 61STF

Erst nach Zahlung der Seminargebühr besteht der Anspruch auf einen Seminarplatz!

Datenschutz*
Kosten

€ 390,– (Persönlichkeitsstörungen) 430,– € (andere)
zuzüglich einer Verpflegungspauschale von derzeit € 80,– im CTZ

Zahlungsweise

Die Seminarkosten werden mit der Anmeldung fällig. Mit der Annahme Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung.
Bitte überweisen Sie den Betrag erst nach Rechnungseingang unter Angabe des Namens und der Rechnungsnummer, dann ist der Seminarplatz sicher für Sie reserviert.

Konto:
Friederike v. Tiedemann
IBAN DE35 6809 2300 0003 1006 00
BIC GENODE 61STF

Rücktritt
 

Für Einzelseminare gilt: Bis 6 Wochen vor Seminarbeginn berechnen wir bei Rücktritt eine Bearbeitungsgebühr von € 30,–
Bei späterem Rücktritt wird der gesamte Teilnahmebetrag fällig, außer es wird ein/e ErsatzteilnehmerIn gefunden.

Achtung: Für die Teilnahme an der Fortbildung Sytemisch Integrative Paartherapie (FSP) gelten besondere Anmelde- und Rücktrittsbedingungen!

Verpflegungspauschale

Für diese Verpflegungspauschale bieten die Seminarhäuser pro Seminartag:

Ein Mittagessen (3-Gang Menü) vom Buffet und zwei Kaffeepausen/Teepausen incl. einer vielfältigen Auswahl von Snacks.

Die Anmietung und Bezahlung der Seminarräume erfolgt durch das Hans Jellouschek Institut Freiburg.
Die Anmietung der Seminarräume ist damit verbunden, dass die TeilnehmerInnen im Seminarhaus vor Ort verpflegt werden.
Eine Anmietung ohne Verpflegungspauschale ist nicht möglich.

Diese Pauschale muss, wie die Übernachtungskosten, von allen Seminarteilnehmern selbst vor Ort an das Haus entrichtet werden. Sie ist Bestandteil des Veranstaltungsvertrags.

Der Betrag von derzeit € 115,50/Seminar setzt sich zusammen aus 3x € 35,50 für die ersten drei Tage plus € 9,– für den letzten Tag. (Hier entfällt das Mittagessen und die Pause am Nachmittag.)

Die Tagungsgetränke im Raum übernimmt das HJI.

schließen